Language
Language
Login
Dr. Doris Klappenbach

Dr. Doris Klappenbach

Dr. Doris Klappenbach

Direktorin des IMK. Vizepräsidentin und Gesellschafterin der Internationalen Akademie (INA) Berlin - Gemeinnützige Gesellschaft für innovative Pädagogik, Psychologie und Ökonomie mbH.

Wissenschaftliche und konzeptionelle Leitung des IMK und Ausbildungsleitung.

Lehrveranstaltungsleiterin im Bereich „Psychologische Handlungskompetenzen“ im Bachelorstudium Psychologie der Sigmund Freud PrivatUniversität (SFU).

Qualifikation:

Erziehungswissenschaftlerin, Hochschuldidaktikerin. Ausbilderin BM®/Mediatorin BM®/SDM-FSM, Trainerin dvct, Lehrcoach und Coach dvct, Gutachterin für Coaching dvct.

Mein Arbeitsfeld:

Forschung, Praxis, Ausbildungsleitung. Institutsleitung und Präsidiumsarbeit.

Meine Themen-Schwerpunkte:

Praxis, Aus- und Weiterbildung mit dem Schwerpunkt Mediative Kommunikation für die Anwendungsbereiche Mediation, Coaching, Training. Lehr-Lern-Optimierung zur Kompetenzentwicklung im Umgang mit Diversität. Supervision, Moderation und fachliche Beratung.

Mein Hintergrund:

Studien: Erziehungswissenschaft (FU Berlin), Studium der Psychologie (FU,HU Berlin) und Religionspädagogik (EHB). Promotion in Interkulturelle Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt Hochschuldidaktik (Thema: Diversity-Kompetenz). Ausbildung: Mediation, Supervision und Coaching, Krisenintervention, ressourcenorientierte Beratung, Theaterpädagogik.

Seit 1999 in Praxisprojekten (z.B. Kriseninterventionsteam Berlin-BB, sozialräumliche Konfliktberatung Berlin, Interkulturelle Kompetenzentwicklung Xenos-EU & Frankreich, S.U.P.A.- School Under Personal Authority Zanzibar/Tanzania) u.a. als Mediatorin, Beraterin, in Forschung und Evaluation, seit 2002 als Hochschullehrerin (u.a. FU Berlin, TU Chemnitz, EHB, ASFH), Dozentin, Referentin und Trainerin tätig. Gründerin der Forschungswerkstatt Mediative Kommunikation (2002), des Wissenschaftsbereichs Mediation und Mediative Kommunikation im Fachbereich Ewi/Psy der FU Berlin (2004). Beauftragte für Diversity-Management des Fachbereichs Ewi/Psy der FU Berlin (2004-2010). Leitung des Arbeitsbereichs Mediative Kommunikation (2005-2011 an der FU Berlin, seit 2009 an der INA gGmbH).

Entwicklerin der Integrativen Mediationsausbildung (FU Berlin) und des Zertifikatsstudienprogramms Mediation und Mediative Kommunikation für die Anwendungsbereiche Mediation, Coaching und Training (IMK-EHV). Langjährige Erfahrung in der Anerkennungskommission Bundesverband Mediation (BM) e.V. und als Redaktionsbeirätin Spektrum der Mediation, als Beirätin des Vorstandes und in der Zertifizierungskommission des Deutschen Verbandes für Coaching und Training (dvct). Mitglied der Ernst-Reuter-Gesellschaft der Freunde, Förderer und Ehemaligen der Freien Universität Berlin e.V.

© All rights reserved

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.